• FB FEED
  • vor 12 Minuten von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Die Bilder des Zeitfahrens am Feldberg beim Rothaus Bike Giro Hochschwarzwald 💯🌲💥 Photos: Sportograf
    Photos from Mountainbike Team Texpa-Simplon's post
  • vor 3 Stunden von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Schwere Beine bei schnellem Zeitfahren Franz Hofer, Simon Gessler und Uwe Hardter auf den Plätzen 18,19 und 24 auf der dritten Etappe des Rothaus Bike Giro's. Wie schon im Vorjahr hatten die reinen Marathon-Fahrer auf dem nur 10 Kilometer langen Zeitfahren Probleme ihre Stärken auszuspielen. Durch die knappen Zeitabstände konnte der Schaden aber in Grenzen gehalten werden. Franz liegt in der Gesamtwertung immer noch auf einem starken elften Platz. Simon und Uwe müssen sich nach ihrem Sturz am ersten Tag und Uwe' s Schuplatten Problem am zweiten Tag mit den Plätzen 22 und 28 in der Gesamtwertung begnügen, haben morgen aber nochmal die Chance Boden gut zu machen.
    .
    .
    SIMPLON
    SR Suntour Inc.
    MAGURA
    Miche
    owayo
    CRATONI HELMETS
    Swiss Eye International
    Schwalbe tires
    SRAM MTB
    TUNAP Sports
    Selle Italia
    Maxalami
    crankbrothers
    ESI Grips
    iQ athletik
    Photos from Mountainbike Team Texpa-Simplon's post
    vor 2 Stunden
    Stark weiter gehts 💪💪morgen nochmal Vollgas
  • vor 10 Stunden von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Started the race day with a little coffeeride 🚴‍♂️☕😊
    Nice preparation for the time trial of @rothausbikegiro this evening. 💯💪
    Photos from Mountainbike Team Texpa-Simplon's post
  • vor 1 Tag von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Die Bilder der 2. Etappe des Rothaus Bike Giro Hochschwarzwald 🙌🌲💯 Photos: Sportograf
    Photos from Mountainbike Team Texpa-Simplon's post
  • vor 1 Tag von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Das Team kommt wieder in Rollen! 💪 Franz Hofer und Simon Gessler auf den Plätzen 10 und 11 auf der zweiten Etappe des Rothaus Bike Giro Hochschwarzwald.
    Uwe Hardter nach Defekt 27.  Nach seinem Sturz am Vortag entscheidet sich Fabian Ziegler nicht mehr an den Start zu gehen.
    Das Rennen beginnt, wie schon die Etappe am Vortag. Team Bulls und Cesca Sporitelna aus Tschechien kontrollieren das Rennen. Franz und Simon fahren die erste Stunde in einer etwa 15 Mann großen Spitzengruppe, bis diese an einem längeren Anstieg zerfällt. Auf den Trails rund um die Hochfirstschanze in Titisee können die beiden ein hohes Tempo anschlagen und arbeiten gut zusammen. Bis ins Ziel in Rothaus machen sie sie einige Plätze gut. Simon muss am letzten Anstieg schließlich eine Lücke lassen, während Franz im Kampf um Platz neun knapp das nachsehen hat.
    Uwe fährt zu Beginn in der ersten Verfolgergruppe, bekommt dann aber ein Problem mit der Schuhplatte und verliert bis in die Technikzone viel Zeit. Er beweist aber Kampfgeist und wird 27.
    .
    .
    SIMPLON
    SR Suntour Inc.
    MAGURA
    Miche
    owayo
    CRATONI HELMETS
    Swiss Eye International
    Schwalbe tires
    SRAM MTB
    TUNAP Sports
    Selle Italia
    Maxalami
    crankbrothers
    ESI Grips
    iQ athletik
    Das Team kommt wieder in Rollen! 💪Franz Hofer und Simon Gessler a
  • vor 2 Tagen von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Die Bilder der ersten Etappe des Rothaus Bike Giro 🚴‍♂️🌲💥 Photos: Sportograf
    Photos from Mountainbike Team Texpa-Simplon's post
  • vor 2 Tagen von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Sturz-Debakel auf der ersten Etappe des Rothaus Bike Giro's! Fabian Ziegler, Uwe Hardter und Simon Gessler durch Stürze weit zurück geworfen. Franz Hofer wird starker 14. Bei Nieselregen startet die erste Etappe des Rothaus Bike Giro's, ein Etappenrennen über vier Tage. Wie auch letztes Jahr sorgen Fahrer eines tschechischen Teams von Beginn an für hohes Tempo. Uwe, Franz und Fabian können dem Tempo die erste Rennstunde folgen, müssen an einem längeren Berg dann aber reißen lassen. Im folgenden Trail bleibt Franz als einziger an Simon Schnellers Hinterrad, der nach Defekt von hinten eine Aufholjagd startet. Diesem kann er bis 15 Kilometer vor Schluss folgen, muss dem hohen Tempo dann aber etwas Tribut zollen und wird 14.
    Simon fährt von hinten auf Uwe und Fabian auf. Sie befinden sich gut positioniert in einer Gruppe von Platz 12-20, als alle drei bei einem unerwarteten Streckenabzweig aufeinander prallen und stürzen. Da Fabian im ersten Moment nicht gut aussieht und Schmerzen hat, fährt Uwe weiter um Hilfe zu holen, während Simon bei ihm bleibt. Nach einigen Minuten fühlt er sich aber besser und sie können das Rennen beenden. Nach dem Rennen wird Fabian zur Kontrolle noch ins Krankenhaus gebracht.
    .
    .
    SIMPLON
    SR Suntour Inc.
    MAGURA
    Miche
    owayo
    CRATONI HELMETS
    Swiss Eye International
    Schwalbe tires
    SRAM MTB
    TUNAP Sports
    Selle Italia
    Maxalami
    crankbrothers
    ESI Grips
    iQ athletik
    Photos from Mountainbike Team Texpa-Simplon's post
    vor 2 Tagen Storchi
    Wie geht es den Jungs? Gibt es neues aus dem Krankenhaus?
    vor 2 Tagen Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Fabian wurde mit einer leichten Gehirnerschütterung entlassen. Ob er morgen startet ist noch fraglich. Die anderen beiden sind mit Schürfwunden und Prellungen davon gekommen und stehen morgen am Start.
    vor 1 Tag
    Gute Besserung 💪💪
    vor 2 Tagen
    Gute Besserung
    vor 2 Tagen
    Alles richtig gemacht 👍
  • vor 3 Tagen von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Zwei mal Top-Ten in Neustadt an der Weinstraße! Oliver Fritsch und Simon Gessler werden achter und neunter auf der Mittel- und Langdistanz Die Sigma Challenge in Neustadt an der Weinstraße ist wohl einer der Trailreichsten Marathon Strecken deutschlands. Dementsprechend fordernd ist die Strecke auch.
    Oliver kann in der ersten Rennhälfte einen hohen Rhytmus anschlagen und bleibt bei der Spitze des Feldes. Auf den letzten 30 Kilometern muss er etwas für das hohe Anfangstempo büßen, wird aber solider achter.
    Ähnlich ergeht es Simon auf der Langdistanz. Die ersten 50 Kilometer fährt er in einer Gruppe von Platz sechs bis zehn. Diese muss er dann ziehen lassen und wird im Sprint noch neunter.
    .
    .
    @simplon
    @srsuntour_inc
    @magura_official
    @miche.italy
    @owayo
    @cratonihelmets
    @swisseye
    @schwalbetires
    @srammtb
    @tunap.sports
    @selle_italia
    @maxalami
    @crankbrothers
    @esigrips
    @iqathletik.de
    Photos from Mountainbike Team Texpa-Simplon's post
    vor 3 Tagen Storchi 2
    Na huch 😬 wer is denn da noch grad so auf dem ersten Bild erwischt worden 😅
    vor 3 Tagen 3
    warst zu schnell für den Photographen 😀
  • vor 5 Tagen von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Michael Stünzi nach starkem Rennen zweiter bei der Eiger Bike Challenge! Marc Stutzmann rundet das Ergebnis als Achter nach Defekt ab. 🏔💪 Vor der Kulisse der Eiger Nordwand bleibt des Rennen mit seinen fordernden 89 Kilometern und 4000 Höhenmetern lange spannend. In einer technischen Abfahrt kann Hansueli Stauffer sich von der Spitzengruppe absetzen. Marc und Michael fahren mit vier weiteren Fahrern in den letzten langen Anstieg, in dem Urs Huber zusammen mit Sascha Weber attackiert. Michael hält ein sehr hohes Tempo und kann Stauffer und Weber einholen und wird eine Minute hinter Huber starker zweiter!
    Marc fährt trotz Defekt in der letzten Abfahrt noch auf einen soliden achten Platz.
    .
    .
    .
    SIMPLON
    SR Suntour Inc.
    MAGURA
    Miche
    owayo
    CRATONI HELMETS
    Swiss Eye International
    Schwalbe tires
    SRAM MTB
    TUNAP Sports
    Selle Italia
    Maxalami
    crankbrothers
    ESI Grips
    iQ athletik
    Photos from Mountainbike Team Texpa-Simplon's post
  • vor 1 Woche von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Die Zusammenfassung der letzten Wochen in unserem Newsletter!🥇🚵‍♂️ Auch ihr wollt nichts mehr verpassen? 🤓
    Dann abonniert den Texpa-Simplon Newsletter auf unserer Homepage:  http://www.mtb-texpa-simplon.de/newsletter
    Newsletter Team Texpa-Simplon
  • vor 1 Woche von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Hattrick für Michael Stünzi! Dritter Sieg bei der dritten Teilnahme beim Stevens Bike Cup in Lumnezia-Obersaxen  Schnell sorgt Michael für klare Verhältnisse und setzt sich schon nach zwei Kilometern mit einer Attacke vom Rest des Feldes ab. Nach einem souveränen Rennen feiert er den dritten Sieg in Folge.
    .
    .
    @simplon
    @srsuntour_inc
    @magura_official
    @miche.italy
    @owayo
    @cratonihelmets
    @swisseye
    @schwalbetires
    @srammtb
    @tunap.sports
    @selle_italia
    @maxalami
    @crankbrothers
    @esigrips
    @iqathletik.de
    Photos from Mountainbike Team Texpa-Simplon's post
    vor 1 Woche
    👏👏💪
    vor 1 Woche
    👏 💪💪
    vor 1 Woche
    Glückwunsch👍
  • vor 1 Woche von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Markus Kaufmann kommt wieder ins Rollen! Platz fünf auf der letzten Etappe und in der Gesamtwertung beim Ironbike in Ischgl! 💯💪🏔 Der Ironbike hat sich in den letzten Jahren vom prestigeträchtigen Eintagesrennen zum vier Tages-Etappenrennen mit verschiedenen Rennformaten entwickelt.
    Im Prolog, sowie im Shorttrack hat Markus Probleme den explosiven Antritten der Konkurrenz zu folgen, bleibt in der Gesamtwertung aber in Schlagdistanz. Beim Bergzeitfahren und der abschließenden Marathon Etappe kann er aber seine Stärken am Berg ausspielen und sichert sich nach vier Tagen den fünften Platz in der Gesamtwertung!
    Vor allem beim Marathon fährt er lange in der Spitzengruppe mit Huber, Lakata, Claes und Garballo und muss erst auf den letzten steilen Rampen auf 2700 Metern reißen lassen. Am letzten Anstieg und im Downhill kann er den fünften Platz verwalten und schiebt sich dadurch auch in der Gesamtwertung nach vorne.
    .
    .
    @simplon
    @srsuntour_inc
    @magura_official
    @miche.italy
    @owayo
    @cratonihelmets
    @swisseye
    @schwalbetires
    @srammtb
    @tunap.sports
    @selle_italia
    @maxalami
    @crankbrothers
    @esigrips
    @iqathletik.de
    Photos from Mountainbike Team Texpa-Simplon's post
    vor 1 Woche
    Klasse Leistung 💪💪💪weiter so Sau stark .
  • vor 2 Wochen von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Starkes Teamergebnis beim M3! Markus Kaufmann, Marc Stutzmann und Julian Stumpf in den Top-10! Mit seinen 130 Kilometern und 4500 Höhenmetern gehört der M3 zu den härtesten Prüfungen im Marathon Bereich. Mit Markus Kaufmann, Marc Stutzmann, Julian Stumpf und Fabian Ziegler steht ein schlagkräftiges Texpa Simplon Quartet am Start.
    Drei der Vier kommen mit der Spritze über den ersten langen Anstieg. Fabian möchte von Beginn an sein eigenes Tempo fahren und startet nach der ersten Rennstunde eine Aufholjagd. Er fährt bis auf Platz 16 nach vorne, bekommt dann bei dem langen Rennen aber zu spüren, dass er sich nicht ausreichend verpfegt hat und fällt wieder einige Plätze zurück. Er kämpft sich aber durch und wird 22.
    Markus und Marc müssen nach etwa 2,5 Stunden Urs Huber und Daniel Geismayr ziehen lassen. Marc geht das Trinken aus, wodurch er einige Plätze verliert. In der letzten Stunde fährt er aber nochmal Bestzeit im Timesplit und schiebt sich dadurch von Platz Acht auf Fünf nach vorne. Markus wird kurz vor ihm Vierter.
    Auch Julian fährt ein starkes Rennen und wird nach fast sechs Stunden Achter.
    .
    SIMPLON
    SR Suntour Inc.
    MAGURA
    Miche
    owayo
    CRATONI HELMETS
    Swiss Eye International
    Schwalbe tires
    SRAM MTB
    TUNAP Sports
    Selle Italia
    Maxalami
    crankbrothers
    ESI Grips
    iQ athletik
    Photos from Mountainbike Team Texpa-Simplon's post
  • vor 3 Wochen von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Klassiker-Comeback beim Sauheld Cup! Uwe Hardter und Roland Golderer auf Platz zwei hinter Team Bulls Youngsters.  Das Zweierteam-Rennen des Sauheld-Cups in Mehrstetten entwickelt sich immer mehr von der Bierzelt Gaudi zum richtigen Radrennen. Zumindest erscheinen immer mehr bekannte Namen auf den Startlisten.
    Uwe Hardter startet zusammen mit unserem ehemaligen Teamfahrer Roland Golderer einen erneuten Angriff auf den Gesamtsieg, die beiden müssen sich nach etwas über zwei Stunden aber knapp Simon Schneller und Pirmin Sigel vom Team Bulls geschlagen geben.
    .
    .
    @simplon
    @srsuntour_inc
    @magura_official
    @miche.italy
    @owayo
    @cratonihelmets
    @swisseye
    @schwalbetires
    @srammtb
    @tunap.sports
    @selle_italia
    @maxalami
    @crankbrothers
    @esigrips
    @iqathletik.de
    Photos from Mountainbike Team Texpa-Simplon's post
  • vor 3 Wochen von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Harte Konkurrenz beim Kronplatz King! Markus Kaufmann und Julian Stumpf auf den Plätzen 10. und 20.  Wie bei den großen Marathons in Italien gewohnt, stehen auch beim Kronplatz King sämtliche Profiteams in voller Besetzung am Start. Die Besonderheit des "nur" 73 Kilometer langen Rennens im Pustertal ist die Bergankunft auf dem über 2200 Meter hohen Kronplatz.
    Markus Kaufmann fährt die erste Rennhälfte in der Spitzengruppe mit, kann dann aber dem hohen Tempo des Europameisters Tiago Ferreira nicht mehr folgen und wird 10.
    Auch Julian Stumpf geht das Rennen offensiv an und liegt zur Rennhälfte nur eine Minute hinter der Spitze. Als 20. kommt er schließlich auf dem Kronplatz ins Ziel.
    Franz Hofer muss das Rennen nach Problemen beenden.
    .
    .
    SIMPLON
    SR Suntour Inc.
    MAGURA
    Miche
    owayo
    CRATONI HELMETS
    Swiss Eye International
    Schwalbe tires
    SRAM MTB
    TUNAP Sports
    Selle Italia
    Maxalami
    crankbrothers
    ESI Grips
    iQ athletik
    Harte Konkurrenz beim Kronplatz King!Markus Kaufmann und Julian Stum
    vor 3 Wochen
    Sau stark Ihr zwei Glückwunsch 💪💪💪
  • vor 3 Wochen von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Markus Kaufmann live auf ARD bei der Tour de France 😊👌📺📽
    .
    .
    SIMPLON
    SR Suntour Inc.
    MAGURA
    Miche
    owayo
    CRATONI HELMETS
    Swiss Eye International
    Schwalbe tires
    SRAM MTB
    TUNAP Sports
    Selle Italia
    Maxalami
    crankbrothers
    ESI Grips
    iQ athletik
    vor 3 Wochen 3
    Wenn sich Emu in der Interviewroutine so entwickelt wie Markus ist alles im grünen Bereich 😉
    vor 3 Wochen 1
    Wer das ganze Interview sehen will, ARD Mediathek 14.Etappe, bei 1:56std beginn, 2:01std Ende 👏💪👍
  • vor 4 Wochen von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Das SWR Fernsehen beim Assa Abloy Marathon in Albstadt! 📺📽 Sehenswerter Bericht über den Rennverlauf:
    Albstadt-Bike-Marathon: Sabine Spitz auf Platz zwei
    vor 4 Wochen owayo 1
    Super Leistung Markus Kaufmann MTB-Rider4️⃣💪
    vor 4 Wochen Markus Kaufmann MTB-Rider
    owayo vielen lieben Dank!
  • vor 4 Wochen von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Platz 20 für Franz Hofer beim Dolomiti Superbike! Nicht nur die 118 Kilometer mit 3500 Höhenmetern klingen gewaltig, sondern auch die Startliste des Dolomiti Superbike ließt sich mit den bekanntesten Namen der Marathon Szene.
    Franz steht aufgrund der Partymeile direkt neben seiner Unterkunft morgens um 7.30 zwar nicht ganz ausgeschlafen am Start, kann im hochklassigen Starterfeld aber einen guten Rhytmus anschlagen und wird nach 4:54h starker 20. in der Elite Klasse!
    Sein Fanclub hat sicher einen Teil dazu beigetragen 😉☺️
    .
    .
    SSIMPLONSSR Suntour Inc.MMAGURAMMicheoowayoCCRATONI HELMETSSSwiss Eye InternationalSSchwalbe tiresSSRAM MTBTTUNAP SportsSSelle ItaliaMMaxalamiccrankbrothersEESI GripsiiQ athletik
    Photos from Mountainbike Team Texpa-Simplon's post
    vor 4 Wochen
    Franz nimmst nächstes mal den Andy mit der hätte schnell für Ruhe gesorgt 🤣💪💪😎
  • vor 4 Wochen von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    We've been lucky to ride a lot of great equipment in the last years, but this is hands down the most impressive and powerful XC brake we have ever ridden. Long alpine descents are no problem for the magura mt8 race line even with small rotors. And the colour goes perfectly with our super light @simplonbikes razorblade sl. Race ready with 8,8kg 😊 #mountainbike #view #brakelater
    #whostopsyou
    #magura
    @magura_official
    Photos from Mountainbike Team Texpa-Simplon's post
    vor 4 Wochen 2
    I bet, Markus’ bike is lighter🚀🥳
    vor 4 Wochen 1
    Nicolas Bruwiere 8,2 kg 😉👌
    vor 4 Wochen 1
    Markus Kaufmann weight weenie 🐛
  • vor 4 Wochen von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Sieg am Erbeskopf! Simon Gessler gewinnt die 63 Kilometer Distanz in Thalfang. Schon zu Beginn versucht Simon das Rennen schwer zu machen. Bald sind nur noch drei Fahrer übrig. Nach der ersten Abfahrt erleidet Sedar Depe Defekt und es sind nur noch Lars Hemmerling und Simon übrig. Die beiden arbeiten zwei Stunden lang gut zusammen. Dann lässt Simon nach einem Steilstück das Gas stehen und kann sich leicht absetzen. Auf den letzten 15 Kilometern lässt er nichts mehr anbrennen und sichert sich den Sieg!
    .
    .
    SIMPLON
    SR Suntour Inc.
    MAGURA
    Miche
    owayo
    CRATONI HELMETS
    Swiss Eye International
    Schwalbe tires
    SRAM MTB
    TUNAP Sports
    Selle Italia
    Maxalami
    crankbrothers
    ESI Grips
    iQ athletik
    Sieg am Erbeskopf!Simon Gessler gewinnt die 63 Kilometer Distanz in
    vor 4 Wochen 2
    Ma Schine lässt das Gas stehen! 💪💪
    vor 4 Wochen 1
    Congratulations!!!!
  • vor 4 Wochen von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Herzschlagfinale in Albstadt! Michael Stünzi im Sprint knapp zweiter hinter Sascha Weber. Der Assa Abloy Marathon in Albstadt sorgt durch seine schnelle Strecke für spannende Rennen. Auch dieses Jahr bleibt lange eine große Gruppe zusammen in der mit Michael Stünzi, Markus Kaufmann, Uwe Hardter, Julian Stumpf und Fabian Ziegler alle gestarteten Texpa Simplon Fahrer lange von der Partie sind.
    Vor allem Fabian geht bei seinem Heimrennen motiviert ins Rennen, erwischt allerdings einen schwarzen Tag. Nach der halben Renndistanz kommt der "Mann mit dem Hammer", Fabian kämpft sich aber durch und wird 34.
    Uwe und Julian fahren lange in der Spitzengruppe mit. Durch einen Sturz verliert Uwe die Gruppe bis Platz zehn und wird schließlich 11. Julian hält den Anschluss und wird 10.
    Markus ist lange im Kampf um den Sieg dabei, kann der entscheidenden Attacke von Sascha Weber aber nicht folgen und wird vierter.
    Michael Stüzi bestätigt seine überragende Form und kann als einziger dem Tempo Weber´s folgen. Erst im Zielsprint muss er sich diesem knapp geschlagen geben und wird starker zweiter!
    .
    .
    SIMPLON
    SR Suntour Inc.
    MAGURA
    Miche
    owayo
    CRATONI HELMETS
    Swiss Eye International
    Schwalbe tires
    SRAM MTB
    TUNAP Sports
    Selle Italia
    Maxalami
    crankbrothers
    ESI Grips
    iQ athletik
    Photos from Mountainbike Team Texpa-Simplon's post
    vor 4 Wochen iQ athletik
    Herzlichen Glückwunsch! ✊✊
    vor 4 Wochen
    👍Gratuliere
  • vor 5 Wochen von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Biken für einen guten Zweck! Auch an Rennfreien Wochenenden wird nicht auf der Faulen Haut gelegen!
    Oliver und Markus Fritsch waren bei der Tour de Hoffnung der Offenburger Fahrradtage am Start, bei der alle Erlöse Kreb- und Leukemie erkrankten Kindern zugute kommen!
    . SIMPLON
    SR Suntour Inc.
    MAGURA
    Miche
    owayo
    CRATONI HELMETS
    Swiss Eye International
    Schwalbe tires
    SRAM MTB
    TUNAP Sports
    Selle Italia
    Maxalami
    crankbrothers
    ESI Grips
    iQ athletik
    Photos from Mountainbike Team Texpa-Simplon's post
  • vor 5 Wochen von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    2. und 4. Platz in Nattheim! Fabian Ziegler und Uwe Hardter starteten beim Härtsfeld Marathon in Nattheim. Beide waren teil der Spitzengruppe, die immer weiter zerfiel.
    Uwe verlor mitte der zweiten von drei Runden den Anschluss zum Spitzentrio, kam aber wieder besser in den Tritt und wurde 40 Sekunden hinter Daniel Aspacher vierter.
    Fabian fühlte sich gut und konnte über weite Strecken des Rennens das Tempo bestimmen. Im Sprint mit Daniel Gathof hatte er aber das nachsehen und wurde zweiter.
    .
    .
    SIMPLON
    SR Suntour Inc.
    MAGURA
    Miche
    owayo
    CRATONI HELMETS
    Swiss Eye International
    Schwalbe tires
    SRAM MTB
    TUNAP Sports
    Selle Italia
    Maxalami
    crankbrothers
    ESI Grips
    iQ athletik
    2. und 4. Platz in Nattheim!Fabian Ziegler und Uwe Hardter starteten
    vor 5 Wochen iQ athletik
    Klasse! Erneut starke Leistung! ✊✊
  • vor 6 Wochen von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Podium beim VAUDE Engadin Bike Giro! 💪🔥 Nach einer starken Vorstellung auf allen drei Etappen fährt Marc Stutzmann auf Rang drei beim UCI S2 Etappen Rennen in der Schweiz! Auf der letzten Etappe wird er dritter, wodurch Thomas Litscher in der Gesamtwertung nocheinmal vorbei ziehen kann. Mit Podium Platzierungen an allen drei Tagen, sowie in der Gesamtwertung liefert er eine überragende Leistung ab.  Auch Simon Gessler kommt von Tag zu Tag besser ins Rollen. Auf der dritten Etappe wird er 16. und schiebt sich damit auf den 18. Platz in der Gesamtwertung nach vorne.
    .
    .
    SIMPLON
    SR Suntour Inc.
    Magura
    MICHE Italy
    owayo
    CRATONI HELMETS
    Swiss Eye International
    Schwalbe tires
    SRAM MTB
    TUNAP Sports
    Selle Italia
    Maxalami
    crankbrothers
    ESI Grips
    iQ athletik
    Photos from Mountainbike Team Texpa-Simplon's post
    vor 6 Wochen 1
    Starke Leistung von beiden 👍🏼
    vor 6 Wochen
    Bravo
  • vor 7 Wochen von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Erneuter zweiter Platz für Marc Stutzmann beim Engadin Bike Giro! 💨 Direkt nach dem Start setzt der Gesamtführende Thomas Litscher einige Attacken und setzt sich vom Rest des Feldes ab. Nach etwa 30 Kilometern wird er von einer acht Mann Gruppe gestellt, in der sich auch Marc befindet. Am langen Anstieg nach 50 Kilometern können sich Sascha Weber und Marc zusammen absetzen. Mit einer späteren Attacke kann Weber Marc distanzieren und gewinnt mit knapp zwei Minuten Vorsprung. Damit schlüpft er in das Gelbe Leadertrikot. Marc zieht in der Gesamtwertung an Thomas Litscher vorbei und ist auch hier weiterhin zweiter, etwa eine Minute hinter Sascha Weber.  Auch Simon Gessler kommt besser ins Rollen und fährt lange in einer großen Gruppe bis Platz 14. Im Sprint um den 18. Platz hat er das Nachsehen und wird 19.
    .
    .
    SIMPLON
    SR Suntour Inc.
    Magura
    MICHE Italy
    owayo
    CRATONI HELMETS
    Swiss Eye International
    Schwalbe tires
    SRAM MTB
    TUNAP Sports
    Selle Italia
    Maxalami
    crankbrothers
    ESI Grips
    iQ athletik
    Photos from Mountainbike Team Texpa-Simplon's post
    vor 7 Wochen 2
    Glückwunsch 🎉Kenne Marc zwar (noch) nicht wirklich. Aber trotzdem Hut ab vor der Leistung 👍🏼
    vor 7 Wochen 2
    Alfred Vonhausen ich glaub ich fang ihn lieber vor oder nach dem Rennen ab. Is einfacher 😂
    vor 7 Wochen 1
    Hey Sebastian, da musst halt mal ein Rennen hinter ihm fahren, dann lernst ihn
    kennen 😁😀
    vor 7 Wochen 2
    Ein harter Kampf um den Sieg heute
    vor 7 Wochen 1
    👏💪👏🚀💪👏
    vor 6 Wochen 1
    👍👍👍👍👍👍👍👍
    vor 7 Wochen 1
    Klasse Leistung 💪💪💪
    vor 6 Wochen
    gratuliere dir marc
  • vor 7 Wochen von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Marc Stutzmann legt nach!!! 💪💯 Nach den zweiten Platz im Prolog wird erneut zweiter auf der ersten Etappe des VAUDE Engadin Bike Giro! Später mehr...
    .
    .
    SIMPLON
    SR Suntour Inc.
    Magura
    MICHE Italy
    owayo
    CRATONI HELMETS
    Swiss Eye International
    Schwalbe tires
    SRAM MTB
    TUNAP Sports
    Selle Italia
    Maxalami
    crankbrothers
    ESI Grips
    iQ athletik
    Engadin Bike Giro#2: Sascha Weber übernimmt Gelb – acrossthecountry
  • vor 7 Wochen von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Marc Stutzmann wird zweiter beim Prolog des VAUDE Engadin Bike Giro!!!  Simon Gessler verpasst einen Abzweig und wird 27.  Morgen folgt die erste Marathon-Etappe mit 76 Kilometern durch das Engadin.
    .
    .
    SIMPLON
    SR Suntour Inc.
    Magura
    MICHE Italy
    owayo
    CRATONI HELMETS
    Swiss Eye International
    Schwalbe tires
    SRAM MTB
    TUNAP Sports
    Selle Italia
    Maxalami
    crankbrothers
    ESI Grips
    iQ athletik
    Photos from Mountainbike Team Texpa-Simplon's post
    vor 7 Wochen
    Glückwunsch 💪
    Hey Simon besser Strecke suchen, als Formsuche😀musst einfach Marc hinterher fahren 😁👍🚀
    Viel Erfolg euch beiden
  • vor 7 Wochen von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    U23 Cross Country DM in Wombach Auf der technischen und nassen Strecke in Wombach kommt Oliver Fritsch gut ins Rennen und findet sich zur Rennhälfte um Platz 20-25 wieder. Gegen Ende muss er dem hohen Tempo noch etwas Tribut zollen und wird 31.
    Damit fährt er eine starke DM in seinem ersten U23 Jahr!
    .
    .
    SIMPLON
    SR Suntour Inc.
    MAGURA
    #miche
    owayo
    @Cratoni Helmets
    @Swiss Eye International
    Schwalbe tires
    SRAM MTB
    TUNAP Sports
    Selle Italia
    Maxalami
    crankbrothers
    ESI Grips
    @iQ Athletik
    .
    Photos from Mountainbike Team Texpa-Simplon's post
  • vor 7 Wochen von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    3. und 4. Platz beim Bergibike in Fribourg! Am ersten selektiven Anstieg nach 20 Kilometern bildet sich eine Spitzengruppe aus 6 Fahrern, in der Michael Stünzi und Marc Stutzmann vertreten sind. Am Zweiten langen Berg attackiert Urs Huber und nur Michael kann folgen. In der Abfahrt schließt Adrien Chenaux auf.
    Am folgenden Anstieg muss Michael die Beiden mit Krämpfen ziehen lassen, kommt danach aber wieder besser in den Tritt. 5 Kilometer vor dem Ziel ist Michael noch 50 Sekunden zurück, legt jedoch eine starke Aufholjagd hin und wird nur 7 Sekunden hinter Urs Huber und eine halbe Radlänge hinter Adrien Chenaux dritter.
    Marc komplettiert das Ergebnis mit dem 4. Platz in dem starken Fahrerfeld.
    .
    .
    SIMPLON
    SR Suntour Inc.
    MAGURA
    #miche
    owayo
    @CRATONI HELMETS
    @Swiss Eye International
    Schwalbe tires
    SRAM MTB
    TUNAP Sports
    Selle Italia
    Maxalami
    crankbrothers
    ESI Grips
    @iQ athletik
    3. und 4. Platz beim Bergibike in Fribourg!Am ersten selektiven Anst
  • vor 7 Wochen von Mountainbike Team Texpa-Simplon

    Mountainbike Team Texpa-Simplon
    Podium und starke Teamleistung beim ULTRA Bike! Auch wenn der Ultra Bike Marathon Kirchzarten dieses Jahr lange auf der Kippe stand gehört er mit seinen fast 4000 Teilnehmern immernoch zu den größten Bike Marathons überhaupt. Markus Kaufmann und Fabian Ziegler sind am Titisee nach 30 Kilometern teil einer 12 Mann Spitzengruppe. Fabian verliert den Anschluss und fährt lange alleine bis von hinten die erste Verfolgergruppe mit Simon Gessler kommt.
    Nach 60 Kilometern kann Markus Kaufmann sich zusammen mit Sascha Weber und Hans Beking vom Rest der Gruppe absetzen. Das Trio fährt bis kurz vor der letzten Abfaht zusammen. Dann kann Markus den Attacken von Weber und Beking nicht mehr folgen und wird 50 Sekunden nach dem Sieger Sascha Weber dritter.
    Fabian kann sich in Todnau zusammen mit Marcel Fischer aus der Gruppe bis Platz 10 lösen. Von diesem wird er kurz vor dem Zielstrich abgesprintet und wird 11.
    Uwe Hardter kommt zu Beginn nicht in Rollen, fährt aber bis zum Schluss ein konstantes Tempo und schließt 20 Kilometer vor dem Ziel auf Simon auf. Die beiden arbeiten bis ins Ziel zusammen und kommen auf den Plätzen 12 und 13. in Kirchzarten an.
    .
    .
    SIMPLON
    SR Suntour Inc.
    MAGURA
    #miche
    owayo
    @Cratoni Helmets
    @Swiss Eye International
    Schwalbe tires
    SRAM MTB
    TUNAP Sports
    Selle Italia
    Maxalami
    crankbrothers
    ESI Grips
    @IQ Athletik
    Photos from Mountainbike Team Texpa-Simplon's post
    vor 7 Wochen
    Sau stark Jungs 💪💪💪weiter so klasse

 

 

Facebook
Twitter
Instagram
SOCIALICON