BEITRAGS-ARCHIV

Alpentour Trophy – Etappe 4

Am letzten Tag der Alpentour Trophy stand ein knapp 13km langes Bergzeitfahren an, das die Fahrer von Schladming bis auf die Bergstation an der Schafalm führte. Als erstes starteten Katharina Alberti und Oliver Vonhausen. Als Gesamtführende gingen sie 20 bzw. 40 Sekunden hinter den Zweit- und Drittplatzierten auf die Strecke.

Alpentour Trophy – Etappe 3

Auf der Königsetappe galt es auf 67km gut 3200hm zu bewältigen. Die ersten Kilometer waren ähnlich wie am ersten Tag und auch das Tempo an der Spitze war wieder enorm hoch.

Alpentour Trophy – Etappe 2

Nach der Regen-Schlacht vom Vortag hatten die Fahrer bei der zweiten Etappe deutlich mehr Glück mit dem Wetter und schon am Start herrschten angenehme Temperaturen und Sonnenschein.

Alpentour-Trophy – Etappe 1

Das erste große internationale Etappenrennen der Saison wartete mit 4 harten Etappen rund um Schladming auf vier Fahrer des Teams TEXPA-SIMPLON.

Christoph Soukup auf Rang 11 bei der Marathon EM

Nach den letzten erfolgreichen Wettkämpfen reiste Christoph Soukup mit einem guten Gefühl nach Lettland, um sich bei der Marathon EM mit der internationalen Elite zu messen.

Christoph Soukup siegt in Kürnberg

Für Christoph Soukup (Berndorf/Ö) und Simon Gessler (Löwenstein) standen in Kürnberg gut 62km und 2600hm auf dem Programm.

Siege in Waldkatzenbach und Hofheim für Schütz und Schneidawind

André Schütz war bereits am Samstag in Waldkatzenbach am Start und traf dort auf eine recht technische Runde über 18Km, die in seinem Fall viermal zu bewältigen war.

Leisling auf Rang sechs bei der Marathon Worldseries in Singen

Als einziges Rennen der UCI Marathon Worldseries in Deutschland zog der Rothaus Hegau Bike-Marathon auch dieses Jahr wieder zahlreiche internationale Top-Fahrer an. Zudem wird auf dieser Strecke im kommenden Jahr die Marathon WM ausgetragen, was natürlich noch den ein oder anderen Spitzenfahrer nach Singen brachte.

Licht und Schatten in Riva

Auf der Ronda Piccola versuchten Simon Gessler und Tim Weismantel den Cross-Country Spezialisten Paroli zu bieten. Vor allem Gessler konnte sich gut behaupten und fuhr unter den ersten fünf über den Gipfel des ersten und einzigen langen Anstiegs des Tages.

Wolfgang Mayer und Annette Griner auf dem Podest bei ihrem Heimrennen

Nach etlichen Trainingskilometern wurde es beim Eggberg Bike Marathon in Bad Säckingen für Mayer und Griner zum ersten Mal ernst in dieser Saison. Einerseits waren beide zuversichtlich, da sie bis zuletzt sehr gut trainieren konnten, jedoch lässt sich die Form erfahrungsgemäß erst im Vergleich zur Konkurrenz bewerten.

Leisling und Soukup weiter auf Erfolgskurs

Auf der dritten und letzten Etappe der Algarve Bike Challenge galt es nochmal über eine Distanz von 85km sowohl das Tempo als auch die Konzentration hoch zu halten, da Leisling und Soukup in der Gesamtwertung nur mit einem Vorsprung von fünf Sekunden auf Platz drei in den letzten Tagesabschnitt gingen.

Soukup und Leisling nach starker Aufholjagd auf Platz zwei in Portugal

Nach dem extrem kurzen Prolog am Vortag waren auf der zweiten Etappe 100km im anspruchsvollen Gelände zu bewältigen. Somit war klar, dass hier andere Qualitäten gefragt sein würden, als auf einem engen Stadt-Parcours über 2,5km.

Erster internationaler Renneinsatz 2016 für das Team Texpa-Simplon

Beim dreitägigen Etappen Rennen Algarve Bike Challenge starteten Matthias Leisling und Christoph Soukup gleich mit einem hochklassigen UCI Rennen in die Saison.

Zurück zu den aktuellen Race News

 

 

Facebook
Twitter
Instagram
SOCIALICON